CLOSE-UP

Kein Licht, kein Strom, keine Geräte – nur Magie und Sympathie


Ich komme, wie ich bin: ohne Assistentin, Samtvorhänge und Rauchwolken – und bringe die Zauberei direkt zu Ihnen und Ihrem Publikum. Close-Up-Auftritte haben den großen Charme, dass sie in direkter Interaktion zwischen Menschen stattfindet. Sie ist unaufdringlich, sympathisch und faszinierend zugleich. Kein frontales Programm lenkt von Ihrem eigentlichen Event ab, im Gegenteil: meine kleinen Einlagen sind ideale Eisbrecher. Sie bringen Gruppen im Staunen zusammen.

Ich gehe von Tisch zu Tisch oder mische mich zwanglos unter die Gäste. Je normaler die Situation, desto besser wirkt die Illusion. Alle dürfen mir auf die Finger schauen, ich lade selbst gern ein, genau nachzusehen. Umso größer der Effekt, wenn der Zaubertrick seine ganze Wirkung entfaltet hat!

Close-Up-Zauberei eignet sich für Familienfeiern und Business-Veranstaltungen. Vor allem, wenn es darum geht, Menschen einander näher zu bringen, funktioniert sie perfekt. Deshalb werde ich gerne für Betriebsfeiern, Sommerfeste und Weihnachtsfeiern, Jubiläen, Netzwerkveranstaltungen und Messeauftritte gebucht. Jeder Raum, jeder Rahmen eignet sich.

Undercover bieten sich fantastische Möglichkeiten: Beispielsweise tarne ich mich als Kellner, schmuggle mich an den Tisch der Geschäftsführung und verblüffe sie mit überraschenden Tricks. Je später ich mich zu erkennen gebe, desto größer die Wirkung – und desto besser die Stimmung. Inkognito-Zauberei eignet sich hervorragend als Geschenk oder versteckter Programmpunkt.

Möchten Sie unkonventionell für sich werben? Dann integrieren Sie doch einfach Ihre Produkte in meinen Auftritt! Bei Ladeneröffnungen oder Hausmessen, auf Firmenevents und Präsentationsständen habe ich die Möglichkeit, sie trickreich an den Mann zu bringen. Seien Sie sicher: Das vergisst man so schnell nicht.