ÜBER MICH

Ihr Zauberer für private Feste und geschäftliche Feiern in Bonn, Köln und Umgebung


Gestatten: Mein Name ist Michele Agusta. Manche kennen mich als den Sizilianer – und tatsächlich habe ich Wurzeln in zwei Kulturen. Auf Sizilien liebt man Geschichten und Geheimnisse, hat einen Hang zur Theatralik und schätzt die „bella figura“: perfekt für einen gelungenen Auftritt. Vom Charakter her bin ich dagegen ein richtiger Rheinländer: Fröhlichkeit, Freundlichkeit und Toleranz, die man hier lebt, passen zu meinem Naturell. Hier darf man auch gerne über sich selbst lachen.

Zur Zauberei kam ich über meine sizilianische Familie, die mir schon als Kind erste Tricks beibrachte. Die Welt der Illusionen ließ mich nie ganz los – und obwohl ich längst in einem ehrbaren Beruf tätig war, entschloss ich mich, es als Zauberkünstler zu versuchen. Ich wählte Kindergeburtstage und lernte, das kindliche Staunen zu lieben.

Meinen Weg zur professionellen Zauberei verdanke ich meiner Frau, die mich leidenschaftlich unterstützt und dem Aachener Zauberkünstler Christian Jedinat, der mich 18 Monate in seiner Zauberschule ausbildete. Wir Absolventen nutzten sein Theater „Black Table“ für unseren ersten Auftritt vor zahlenden Gästen.

Am liebsten ist mir der Rahmen, in dem spontane Interaktion jederzeit möglich bleibt und wo man mit seinen Zuschauern so direkt wie es geht in Kontakt tritt. Das macht mich zu einem gern gebuchten Zauberkünstler auf Hochzeiten, Geburtstagen, Jubiläumsfesten, Kundenevents aller Art, Betriebsfeiern und Tagen der offenen Tür. Meine Auftritte habe ich im Raum Köln-Bonn und im näheren Umkreis von Aachen bis Siegen, vom Ruhrgebiet bis Koblenz.

Ich engagiere mich für meinen Berufsstand als Mitglied des „Magischen Zirkel Deutschland“, des führenden Dachverbands der Zauberkunst, und von „Simsalabonn“, dessen Bonner Ortszirkel.